Schlossgärten Arcen

Die Schlossgärten Arcen im malerischen Dorf Arcen, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo, gehören zu den vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas. 32 Hektar voller Düfte und Farben, einzigartiger Gärten, historischer Parkanlagen und einem Schloss aus dem 17. Jahrhundert.
Highlights wie das große Rosarium mit seinen 10 thematisierten Rosengärten, das schattenreiche Lommerreich, der Berggarten mit seinen einzigartigen Steinformationen und Wasserfällen, das mediterrane Casa Verde mit den typischen Olivenbäumen und dem ältesten Feigenbaum der Niederlande, die asiatischen Gärten mit einer thailändischen Fischerhütte und den Miniatur-Reisfeldterrassen (Sawahs) oder etwa der Rhododendrengarten im Schatten des monumentalen Schlosses bieten den Besuchern zahlreiche, abwechslungsreiche Gartenerlebnisse. Wer mehr über den Park, seine Geschichte und das Schloss erfahren möchte, kann an den kostenlosen Rundführungen durch den Park und das Schloss teilnehmen oder am Eingang eine Audiotour ausleihen.

Während der gesamten Gartensaison finden zahlreiche Sonderveranstaltungen sowie Blumen- und Kunstausstellungen im Schloss statt. So unternehmen die Besucher der Schlossgärten Arcen zu Ostern eine schon traditionelle Zeitreise in ein richtiges Ritterspektakel und werden sie beim Rosenfest im Juni mit zahlreichen Aktivitäten rund um die Königin der Blumen überrascht. Im Spätsommer können die phantasievoll verkleideten Besucher von Elfia bewundert werden, im Herbst die wunderschönen Farben von Chrysanthemen, Heidekraut und Herbstblühern bei der Veranstaltung Herbstzauber. Mehrere gastronomische Einrichtungen laden zum Verweilen und Feiern ein. Auch den jungen Besuchern wird es in den Schlossgärten nie langweilig. Täglich kann eine Runde Abenteuer-Minigolf gespielt, eine Streichel-Wiese besucht der eine spannende Spurensuche unternommen werden.

Schlossgärten Arcen
Lingsforterweg 26
NL-5944 BE Arcen

www.kasteeltuinen.nl

Öffnungszeiten
April-Oktober

Eintrittspflichtig