Slide 1

Lust

auf

Gärten?

Slide 2

Lust

auf

Gärten?

Slide 3

Lust

auf

Gärten?

Slide 4

Lust

auf

Gärten?

Willkommen auf der Straße der Gartenkunst

36 Mitglieder mit 57 Parks, das ist die Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas e.V. – der erste grenzüberschreitende Verein in Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden, in dem besonders schöne und hochwertige, zumeist historische Gärten zusammengeschlossen sind. Das Ziel der öffentlichen wie privaten Eigentümer dieser Gärten ist es, das wertvolle, gartenkulturelle Erbe zu erhalten sowie die Gärten gemeinsam touristisch zu vermarkten.

Die Mischung macht es: große und kleine, private und öffentliche Parks und Gärten bilden ein reizvolles Angebot für Gartenfreunde und -interessenten. Elf Tourentipps helfen bei der Reiseplanung und zahlreiche Veranstaltungen laden zum Entdecken und Wiederkommen ein.  

Die „Straße der Gartenkunst“, das ist: Lust auf die Schönheit von Gärten!

Aktuelles aus den Gärten

Rendezvous im Garten

Das Gartennetzwerk Deutschland veranstaltet vom 7. bis 9. Juni 2019 zum zweiten Mal, die bereits in Frankreich sehr beliebte Veranstaltung, Rendezvous im Garten. Zahlreiche Gärten öffnen an diesem Wochenende ihre Pforten und bieten besondere Erlebnisse. Schirmherrin der Veranstaltung ist Frau Staatsminister Dr. Monika Grütters.

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung des Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas e.V.

Am Donnerstag,15. November 2018 um 16.00 Uhr lädt der Verein seine Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung nach Schloss Dyck ein. Die Vereinsmitglieder erhalten eine entsprechende Einladung. Neben dem Bericht über das abgelaufene Vereinsjahr, stehen auch die geplanten Aktivitäten für 2019 auf dem Programm.

Weiterlesen …

Ausstellung Japanische Gärten in Deutschland

Seit über 100 Jahren werden in Deutschland Japanische Gärten entworfen und angelegt. Inzwischen gibt es weit über 50 öffentliche Gärten dieser Art und sicherlich noch deutlich mehr private. Japanische Gärten haben also in Deutschland Fuß gefasst und sogar eine erstaunliche Karriere hinter sich. Doch was sind die Hintergründe für diese Mode, lässt sich eine Entwicklungsgeschichte beobachten? Wie steht es um die Authentizität?
Die Ausstellung gibt Antworten auf diese Fragen, indem sie die Geschichte Japanischer Gärten in Deutschland nachzeichnet.
Die Ausstellung findet vom 12. Oktober 2018 bis 13. Januar 2019 statt.
Öffnungszeiten: Di - So 11 - 17 Uhr

Weiterlesen …

Veranstaltungen in den Gärten und Parks

Schlossweihnacht

01.12.2018–23.12.2018

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses findet wieder an allen vier Adventssonntagen der schon traditionelle Weihnachtsmarkt als Fest für alle Sinne statt: Es duftet nach Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln. Lodernde Feuerkörbe verbreiten anheimelnde Wärme. Dazu erklingen Weihnachtslieder, die die Chöre der umliegenden Gemeinden anstimmen. Rund 160 Aussteller bieten ausgewählte Geschenkideen zum Bewundern und Erwerben an. Das hochwertige Angebot an Weihnachtsdekorationen, an Schmuck, Textilien, Wohnaccessoires und Kunstgewerbe rundet das Bild einer festlichen Schlossweihnacht ab.
An alle vier Adventswochenenden Sa./So. 10 - 20 Uhr

Weiterlesen …

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30