Juni 2020

Die Sonderausstellung im Museum für Gartenkunst nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte grüner Architektur: Sie verfolgt die Überlieferungsgeschichte der mythischen babylonischen Königin Semiramis, mit der die Hängenden Gärten bis heute verbunden werden.
Und auch heute erlangen Dach- und Fassadenbegrünung in Zeiten des Klimawandels neue Bedeutung. 

Weiterlesen …

Unter dem Motto "Wissen das wandert" präsentieren sich deutschlandweit Parks und Gärten vom 9. bis 11. Oktober 2020. Die Veranstaltung Rendezvous im Garten, die nach französischem Vorbild, bereits zum zweiten Mal vom Gartennetz Deutschland veranstaltet wird, bietet Führungen, Veranstaltungen und Gartenöffnungen. 

Weiterlesen …